Goose-Eck: Die Highlights aus unserem CS:GO-Talk –

Schon zwei Folgen gibt es von unserem wöchentlichen Goose-Eck-Livestream. Die interessantesten und lustigsten Aussagen der Teilnehmer findet ihr hier und in den VODs!

In unserem Counter-Strike-Livepodcast Goose-Eck finden sich immer wieder interessante und namhafte Gäste, die sich exzellent in der Welt von CS:GO auskennen.

Dabei gibt es teilweise sehr interessante Blicke hinter die Kulissen von Teams wie BIG oder kleine Lästereien unter den Spielern. Viel Spaß mit den Highlights!

Folge 1:
Shots gegen die Spanier

Der deutsche Caster V3n0m beleuchtet die Vorbereitung auf unterschiedliche Teams. Dabei scherzt er über die Movistar Riders, die BIG aus dem Minor Qualifier geworfen haben.

Vorbereitung auf NaVi

Ihr habt es bestimmt mitbekommen: BIG hat 2:0 gegen NaVi in der ESL Pro League gewonnen. Wie das Team sich darauf eingestimmt hat, erzählt der Teammanager Christian Lenz.

Zeitpläne gegen Spielpläne

Dass das viele Reisen für die Pros eine große Herausforderung darstellt, wissen Fans spätestens seit dem Abgang von Alex “ALEX” McMeekin aus Vitality. Auch auf die Spieler von BIG hat der enge Zeitplan Auswirkungen.

Wer braucht schon Flashpoint

In der Diskussion über ESL und Flashpoint wirft V3n0m die Frage auf, warum überhaupt jemand Flashpoint spielen sollte. Lenz liefert eine Antwort auf die ganz trockene Art.

Folge 2:
Gegen Mibr einfach nichts machen

BIG-Coach Tow B und Kevin “kRYSTAL” Amend, Spieler bei Godsent, reden darüber, wie man am besten an verschiedene Gegner herangeht und was alles in der Vorbereitung steckt. Dabei zeigen sie auch, wie einfach sich ganz bestimmte Teams kontern lässt.

Haben CS-Profis Egoprobleme?

In der Diskussion um den sechsten Mann im CS:GO-Roster offenbart kRYSTAL, dass einige Teams nicht bereit sind, mit Auswechselspielern anzutreten. Vor allem das große Ego mancher Spieler sei ein Grund dafür.

Deutsches Team? Nein Danke.

kRYSTAL wird wohl nicht mehr so schnell bei einer der bekannten deutschen Organisationen zu spielen sein. Das lässt sich aus der Reaktion auf Moderator Dannys Frage ziemlich deutlich ablesen.

“Wenn du einmal abgestempelt bist, bist du abgestempelt.”

Tow B erklärt, warum manche Spieler sich unwohl in der deutschen CS-Szene unwohl fühlen könnten. Verhaltensweisen, die abgelegt werden sollten? Den Teams würde es wahrscheinlich gut tun.

Wenn ihr mehr sehen wollt, könnt ihr auf unserem Twitch-Kanal die kompletten Talks ansehen. Dort erfahrt ihr noch mehr über die deutsche Szene, Flashpoint und vieles mehr.

Habt ihr euch Goose-Eck schon angeschaut? Was war für euch die beste Szene? Sagt es uns auf Social Media!

Source: Read Full Article